Startseite » Blog » Avanet Podcast » #006 – Einstieg in Central Endpoint und Server
Avanet Sophos Podcast

#006 – Einstieg in Central Endpoint und Server

Dies ist die sechste Folge unseres Avanet Podcasts rund ums Thema Sophos. In dieser Episode befassen wir uns mit den verschiedenen Endpoint und Server Produkten von Sophos. Dabei gehen wir auf einzelne Funktionen kurz ein und zeigen euch die Unterschiede zwischen den verschiedenen Produkten.

Überblick über die verschiedenen Central Endpoint Produkte

Sophos bietet in Ihrem Portfolio zurzeit folgende Produkte für eure Endpoints an:

Diese Produkte laufen alle auf Windows (7+) und macOS (10.10+) und werden alle pro User lizenziert.

Central Endpoint Produkte

Die Central Endpoint Protection bietet den ganzen Basisschutz vor Bedrohungen. Der Basisschutz setzt sich zusammen aus einem klassischen Anti-Virus, der gegen signaturbasierte Viren schützt, einem Host Intrusion Prevention System und der Sophos Live Protection. Darüber hinaus werden aber auch zusätzliche Funktionen wie Application Control, Device Control oder Web Control geboten. Ausführlichere Informationen dazu liefern wir dir in dieser Folge.

Um sich gegen moderne Bedrohungen zu schützen, braucht es Intercept X. Dabei ist dieses Produkt keine Alternative zur Endpoint Protection, sondern eher als Ergänzung gedacht. Welche Technologien hier zusätzlich geboten werden und wer Intercept X Advanced mit EDR wirklich braucht, erfährst du im Podcast.

Central Server Produkte

Die Produktpalette, um Windows- und Linux-Server zu schützen, ist ähnlich aufgebaut, wie bei der Endpoint-Sparte. Es gibt die Central Server Protection für den Basisschutz und Intercept X Advanced for Server gegen moderne Bedrohungen. Auch hier wird es in Zukunft noch eine EDR Variante geben, die sich im Moment in der Betaphase befindet.

Podcast Abonnieren

Warenkorb
Nach oben blättern