Startseite » Blog » Avanet Podcast » #005 – Evolve
Avanet Sophos Podcast

#005 – Evolve

Dies ist die fünfte Folge unseres Avanet Podcasts rund ums Thema Sophos. In dieser Episode erzählen wir von unseren Erkenntnissen der diesjährigen Sophos Roadshow in Zürich. Das Thema lautete „Evolve“, also die Weiterentwicklung der bestehenden Produkte.

XG Firewall

Im Hinblick auf die Version 18 und 18.5 soll unter anderem das HA und Notification Feature verbessert werden. Für eine zukunftssichere Netzwerk-Segmentierung wird auch die Steigerung der Performance der Firewall eine grosse Rolle spielen. Um zukünftig weniger False Positive zu erhalten, soll „ML Threat Protection“ mit künstlicher Intelligenz und Machine Learning die neue XG Architektur stärken. Auch von einem Next-gen SSL Scanning war die Rede.

Neue Hardware

Bereits in diesem Jahr soll anscheinend eine XG 86 und 106 mit mehr Performance, im Gegensatz zu ihren Vorgängern (XG 85 / 105), erscheinen. Für 2019/2020 wurde zudem von einer RED 20 und RED 60 gesprochen.

UTM Firewall

Für die Weiterentwicklung des UTM Betriebssystems steht eine neue Sophos Anti-Spam Engine, ein erweitertes Hardware-Monitoring mit Benachrichtigungen und DMARC auf der Liste.

Central Firewall Manager

Das Central Firewall Management wird natürlich noch weiter ausgebaut. Wir dürfen uns unter anderem auf Funktionen wie Firmware Updates, Backups oder Reporting der XG Firewalls aus Central heraus freuen.

Sophos Central

Bei Central Wireless warten wir gespannt auf Funktionen wie „Device Discovery“ oder „Social Login“, bei Sophos Email denkt man über eine Time-of-click Funktion für PDF und Office Dokumente nach, während beim Endpoint-Schutz der Begriff „Patch Management“ gefallen ist. In Sophos Mobile 9.5 soll Mobile Control für Windows und MacOS in den Endpoint Client integriert werden und die EDR Technologie kommt schon bald auch für Server.

Warenkorb
Nach oben blättern