Home
#024 - Sophos News 12-2020
Avanet Podcast

#024 - Sophos News 12-2020

David - December 2, 2020

Dies ist die vierundzwanzigste Folge unseres Avanet Podcasts rund ums Thema Sophos. In dieser Episode blicken wir zurück auf das Jahr 2020 und sprechen noch einmal über die wichtigsten Neuerungen und Veränderungen, die bei Sophos stattgefunden haben.



Zu den Veränderungen gehört sicher die Übernahme durch Thoma Bravo und wir resümieren in dieser Podcast-Folge, welchen Effekt dies bisher auf die Produkte von Sophos hatte. Aber auch COVID-19 wird zum Thema und wir sprechen darüber, welchen Einfluss diese Pandemie auf die Geschäfte mit Sophos hatte.

Während bei der XG Firewall der Fokus ganz klar auf der Version 18 lag und mit v18.0.3 kürzlich ein richtig gutes Update gelungen ist, kamen bei Sophos Central neue Produkte, wie Managed Threat Response (MTR), Central Firewall-Reporting oder Rapid Response dazu.

Mit der SD-RED 20 und SD-RED 60, sowie dem neuen APX 320X wurden drei neue Geräte lanciert. Neue Firewall-Hardware wurde uns für nächstes Jahr versprochen.

Wir bedanken uns bei euch allen fürs Zuhören und hoffen, dass ihr unsere monatlichen Podcast-Folgen auch im nächsten Jahr mitverfolgt.

macOS Big Sur

Kleiner Hinweis noch zum Schluss. Der Central Endpoint Client ist noch nicht mit macOS Big Sur kompatibel. Daher unbedingt vorerst auf ein Update verzichten.

{% include subscribe-podcast-block.html %}

Senden Sie Ihr Feedback

Teilen Sie uns Ihre Gedanken zu diesem Artikel mit, Ihre persönlichen Rückfragen sind immer willkommen und werden sehr geschätzt.

Feedback senden
Alle Informationen sind vertraulich
Newsletter

Auf unserem Blog publizieren wir regelmässig Artikel über diverse Themen rund um Sophos. Damit du keinen Artikel verpasst, kannst du dich in unseren Newsletter eintragen und bekommst einmal pro Monat eine Zusammenfassung aller Artikel der letzten 30 Tage per E-Mail zugestellt.

Knowledge Base

Du brauchst Hilfe zu einem Sophos Produkt? Dann kann dir vielleicht unsere kostenlose Knowledge Base weiterhelfen. Wir versuchen, die meisten Supportanfragen in einem Artikel zu dokumentieren, um möglichst vielen Menschen damit zu helfen.