Home » Blog » Sophos Central » Sophos Central Device Encryption – Festplattenverschlüsselung mit BitLocker und FileVault 2
Sophos Central Device Encryption

Sophos Central Device Encryption – Festplattenverschlüsselung mit BitLocker und FileVault 2

Sophos bietet ja wirklich einen beachtlichen Produktkatalog, wenn es um den Schutz eines Unternehmens geht. Durch die XG-Serie und den „Synchronized Security“ Ansatz kamen sich Firewall und Endpoint im letzten Jahr noch ein Stückchen näher und sorgen nun gemeinsam für Recht und Ordnung.

Ein System mit stetiger Kontrolle gegen Viren, Trojaner und andere bösartige Angreifer zu schützen, ist aber nur eine Massnahme, um nachts besser schlafen zu können. Um euer Unternehmen noch sicherer zu machen, heisst der nächste Schritt: „Verschlüsselung“. Mit der neuen „Sophos Central Device Encryption“ braucht ihr dazu aber nur wenige Klicks.

In diesem Blogpost schauen wir uns ganz kurz „Sophos Central Device Encryption“ an.

Wie funktioniert Central Device Encryption?

Sophos Central Device Encryption ist wohl das einfachste Produkt im Portfolio von Sophos Central. Es hilft euch, über die zentrale Managementkonsole „Sophos Central“, mit nur wenigen Klicks, die Festplattenverschlüsselung auf jedem gewünschten Computer in eurem Netzwerk zu aktivieren. Sollte einmal ein Gerät mit Firmendaten gestohlen werden, müsst ihr so keine Angst haben, dass sensible Daten in fremde Hände gelangen.

Für die Festplattenverschlüsselung greift Sophos bei Windows auf „BitLocker“ und bei MacOS auf „FileVault 2“ zurück. Sophos kommt hier also nicht mit einer eigenen Verschlüsselung daher, sondern nutzt die Systemeigene Verschlüsselung des jeweiligen Betriebssystems.

Sophos Central Device Encryption ist im Moment erst für Windows (BitLocker) verfügbar. Die Verwaltung von FileVault unter Mac wird von Sophos auf Anfang 2017 terminiert.

Wie Central Device Encryption in der Praxis funktioniert, könnt ihr euch in folgendem Video anschauen:

Sophos Central Device Encryption jetzt ausprobieren!

Wenn ihr noch keinen Sophos Central Account habt, könnt ihr euch auf der Sophos Webseite einen erstellen und alle Funktionen, inklusive „Sophos Device Encryption“, kostenlos 30 Tage lang testen.

Falls ihr bereits einen Sophos Central Account besitzt und die 30 Tage Testlaufzeit abgelaufen sind, könnt ihr euch eine Lizenz für „Sophos Central Device Encryption“ in unserem Shop bestellen:


Mehr Informationen zu Sophos Central Device Encryption:

Warenkorb
Scroll to Top