Home
4 Tipps, wie Sie Ihr Wireless sicherer machen
Security Life

4 Tipps, wie Sie Ihr Wireless sicherer machen

Patrizio - September 4, 2015

WLAN Netzwerke bieten Firmen und Privatpersonen einen schnellen Zugang ins Internet. Oftmals werden diese drahtlosen Netzwerke jedoch nicht richtig gesichert und können leicht zum Ziel eines Angriffs werden.

In diesem Beitrag möchte ich ein paar einfache Massnahmen aufzeigen, mit denen ein WLAN sicherer gemacht werden kann.

WPA2 zur Verschlüsselung verwenden

Man sollte in jedem Fall den Sicherheitsalgorithmus WPA2 verwenden. Sollte der Access Point kein WPA2 unterstützen, würde ich dringend dazu raten, das veraltete Gerät sofort zu entsorgen und einen neuen Access Point anzuschaffen. Ältere Sicherheitsoptionen wie WEP können von Angreifern sehr einfach per Browser-Add-on oder Mobiel App innert wenigen Minuten geknackt werden.

Sichere Kennwörter erstellen

Eine gute Verschlüsselung nützt nichts, wenn ein schwaches Kennwort verwendet wird. Die Zeiten, als Kennwörter mit acht Stellen und Sonderzeichen noch als sicher galten, sind vorbei. Wir empfehlen Passwörter mit mindestens 12 Stellen, Gross-/Kleinbuchstaben und Sonderzeichen. Es dürfen zudem keine Wörter aus dem Wörterbruch benutzt werden.

SSIDs mit Verstand benennen

Persönliche Angaben haben in der SSID nichts zu suchen. Die SSID ist der Netzwerkname, welcher beim Verbinden zu sehen ist. Es mag naheliegend und bequem sein, bei der Benennung des Wifis den Firmennamen oder bei privaten Netzwerken auch schon mal den Nachnamen zu verwenden. Für einen Angreifer ist es so aber ein Leichtes, ohne viel Mühe das richtige Netzwerk zu finden. Wenn der Angreifer bei einem Netzwerk-Scan also nicht gleich sieht, welches WLAN zu einem gehört, ist es noch eine kleine Hürde mehr.

Man sollte immer eine SSID verwenden, welche nicht gleich verrät, welches Netzwerk sich dahinter befindet.

Funkreichweite beschränken

Moderne Access Points verfügen über mehrere Antennen und eine sehr hohe Sendeleistung. Wenn möglich, sollte man diese Reichweite beschränken. Somit ist es einem Angreifer nicht möglich, aus grösserer Entfernung einen Netzzugriff zu starten.


Ist Ihr WLAN sicher genug?

Sie möchten über die Sicherheit in Ihrem Unternehmen sprechen? Wir helfen gerne weiter und beraten Sie beim Kauf von Sophos-Produkten.

Senden Sie Ihr Feedback

Teilen Sie uns Ihre Gedanken zu diesem Artikel mit, Ihre persönlichen Rückfragen sind immer willkommen und werden sehr geschätzt.

Feedback senden
Alle Informationen sind vertraulich
Newsletter

Auf unserem Blog publizieren wir regelmässig Artikel über diverse Themen rund um Sophos. Damit du keinen Artikel verpasst, kannst du dich in unseren Newsletter eintragen und bekommst einmal pro Monat eine Zusammenfassung aller Artikel der letzten 30 Tage per E-Mail zugestellt.

Knowledge Base

Du brauchst Hilfe zu einem Sophos Produkt? Dann kann dir vielleicht unsere kostenlose Knowledge Base weiterhelfen. Wir versuchen, die meisten Supportanfragen in einem Artikel zu dokumentieren, um möglichst vielen Menschen damit zu helfen.