Home ┬╗ Blog ┬╗ Avanet Shop ┬╗ Die Avanet ist nun eine AG ­čÄë
Avanet GmbH zu AG Wechsel

Die Avanet ist nun eine AG ­čÄë

Zwischen all den Blogposts rund um Sophos, gibt es f├╝r einmal wieder etwas in eigener Sache zu erz├Ąhlen. Um es aber gleich vorab zu sagen: Die Avanet bleibt, wie sie ist und f├╝r euch ├Ąndert sich nichts.

Das Vertrauen in die Avanet steigern

Als wir die Avanet GmbH am 12.12.2012 gegr├╝ndet haben, h├Ątten wir wohl nie gedacht, dass wir irgendwann dar├╝ber nachdenken w├╝rden, unsere kleine Zweimannbude in eine AG umzuwandeln. F├╝r uns war es immer ein Traum, nach unseren eigenen Vorstellungen und Regeln eine Firma aufzubauen, der eigene Chef zu sein und im Alleingang verantwortlich f├╝r Erfolg oder Misserfolg zu sein.

Doch was ist passiert, dass wir uns nun entschieden haben, aus unserer GmbH eine AG zu machen? Der Hauptgrund liegt ganz klar im „Vertrauen“ unserer Kunden. Wenn wir an unsere Anf├Ąnge zur├╝ckdenken, war Sophos und der ganze Security Teil f├╝r uns eher ein Nebengesch├Ąft. Unterdessen ist es aber einer der wichtigsten Standbeine der Avanet. Wir verkaufen Sophos Hardware, Lizenzen und unsere eigene Dienstleistung an Firmen, deren Wert das 1’000 Fache unseres Eigenkapitals ├╝bersteigt. Dies wurde zwar nie direkt infrage gestellt, doch f├╝r uns war es der richtige Schritt, jedem zu zeigen, dass wir selbst zu 100% hinter dem stehen, was wir tun. Da ein „AG“ im Firmennamen auffallen sollte, kann man auch sagen, dass es reines Marketing war. ­čśë

Was wird sich ├Ąndern?

Wie bereits zu Beginn betont, wird sich an der Art und Weise, wie wir wirtschaften, nichts ├Ąndern. Wir streben weder einen B├Ârsengang an, noch verkaufen wir unsere Aktien (obwohl es uns nat├╝rlich ehrt, danach gefragt zu werden).

Wo man den Unterschied vielleicht bemerken wird, ist in der Gr├Âsse unserer E-Mails, die nun ein paar Bits kleiner sein werden, da die Signatur um 2 Zeichen kleiner geworden ist. W├╝rden wir unsere Rechnungen ausdrucken und per Post verschicken, h├Ątten wir vielleicht auch etwas Toner gespart. Da wir aber seit dem ersten Tag der Avanet auf ein digitales B├╝ro setzen, ist auch dies kein Thema.

Anzahl gedruckte Bl├Ątter 2016: 22 Schwarz/Weiss, 12 Farbe

Wir schauen gerne zur├╝ck

Wenn wir uns mal wieder die Zeit nehmen und zur├╝ckblicken, ist es f├╝r uns immer wieder faszinierend, was wir in den letzten vier Jahren alles erlebt haben. Wir konnten so viele gute und wertvolle Kontakte kn├╝pfen, einzigartige Erfahrungen machen und unglaublich nette Kunden f├╝r uns gewinnen. Ohne diese Leute w├╝rden wir heute nicht hier stehen, wo wir sind. Also vielen Dank an alle, die uns bis hierhin unterst├╝tzt und an uns geglaubt haben!

Fazit

Wir sind noch lange nicht am Ende unseres Abenteuers angelangt und es gibt noch viel zu tun. Unsere t├Ągliche Arbeit macht immer noch so viel Spass und wir bereuen bis heute kein Bisschen, den Schritt in die Selbstst├Ąndigkeit gemacht zu haben. In diesem Jahr steht noch einiges auf unserer Roadmap, auf das ihr euch freuen d├╝rft. Solange ihr weiterhin fleissig unseren Blog lest, werdet ihr nichts davon verpassen.

Warenkorb
Scroll to Top