Startseite » Blog » Avanet Shop » Sophos erhöht die Preise für SG-Serie, Access Points und REDs
Sophos Preiserhöhrung

Sophos erhöht die Preise für SG-Serie, Access Points und REDs

In einem Monat erhöht Sophos die Preise. Die Begründung ist folgende:

globale Herausforderungen in der Lieferkette haben zu erheblichen Preissteigerungen bei Komponenten und Versandkosten geführt

Auszug aus der E-Mail von Sophos an Sophos Partner im Dezember 2021

Betroffen sind folgende Produkte:

•Sophos UTM Appliances und Lizenzen der SG-Serie (+10%)
•Sophos Access Points der APX-Serie (+20%)
•Sophos SD-RED Remote Ethernet Devices (+20%)

Wieso genau die Lizenzen ebenfalls teuer werden, ist uns nicht ganz klar, da diese weder von der Chipkrise betroffen sind noch von höheren Versandkosten. 🤷‍♂️

Die XG und XGS Appliances sind nicht davon betroffen… noch nicht. 🤔

Warenkorb
Nach oben blättern