Sophos Central Endpoint deinstallieren (Windows)

In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du Sophos Endpoint Protection Standard oder Advanced wieder von deinem Windows Computer deinstallieren kannst.

Wichtig: Standardmässig ist bei Sophos Central auf dem Sophos Endpoint Client die Tamper Protection (Manipulationsschutz) aktiviert. Dadurch wird verhindert, dass ein Benutzer den Client einfach deinstallieren oder Einstellungen vornehmen kann. Bevor du dieser Anleitung folgen kannst, musst du die Tamper Protection für deinen Client deaktiviert haben. Wie das geht, erfährst du in dieser anleitung.

Voraussetzungen

  • Sophos Central Account
  • Adminrechte auf dem Computer
  • Tamper Protection (Manipulationsschutz) deaktiviert

Sophos Endpoint Protection deinstallieren

1. Sophos Endpoint Client deinstallieren

Nachdem du die Tamper Protection aufgehoben hast, kann der Client von Windows deinstalliert werden. Wechsle dazu in die Systemsteuerung, wähle Programme deinstallieren und suche in der Liste den Sophos Endpoint Agent heraus. Mit einem Klick auf Deinstallieren kann der Client nun entfernt werden.

Sophos Endpoint Client deinstallieren

2. Computer aus Sophos Central entfernen

Nachdem du den Client auf dem Windows Computer deinstalliert hast, kannst du den Computer auch aus Sophos Central entfernen. Klicke dazu wieder auf der linken Seite in der Sidebar auf den Menüpunkt Endpoint Protection und gleich danach auf Computer. Wähle den Computer an, den du entfernen möchtest und klicke oben rechts auf die Schaltfläche Delete.

Computer aus Sophos Central entfernen

Wichtig: Um dir viel Ärger zu ersparen, solltest du niemals den Computer aus Sophos Central entfernen, bevor nicht der Client auf dem Computer deinstalliert wurde. Wenn du den Client auf dem Computer deinstallieren möchtest und dieser noch einen Manipulationsschutz hat, wird es extrem umständlich, den Client doch noch zu entfernen. Wir haben für diesen Notfall hier die richtige Anleitung für dich.