Sophos Central Managed Detection and Response

Artikelnummer: sophos-mdr Kategorie:

97.86 CHF - 450.42 CHFzzgl. 7.7% MwSt.Bruttopreis: 105.40 CHF - 485.10 CHF

Sophos Managed Detection and Response – Künstliche Intelligenz gemischt mit menschlicher Expertise

Mit «Sophos Central MDR» erreichen Sie das höchste Level an Sicherheit, was Sophos im Moment für den Schutz Ihrer Endpoints (macOS 10.15+, Windows 8.1+) bieten kann. In diesem Bundle erhalten Sie alle Funktionen von Intercept X Advanced mit XDR und dem neuen, erweiterten MDR Service.

Aktive Bekämpfung von Bedrohungen durch ein Expertenteam – 24/7

Mit dem MDR-Service stellt Sophos ein hochverfügbares «Service Operation Center» (SOC) zur Verfügung. Es ist die perfekte Ergänzung für alle IT-Administratoren, wo keine freien Ressourcen vorhanden sind, um mit den Tools von XDR selbst auf Bedrohungssuche zu gehen. Es braucht hoch qualifiziertes und spezialisiertes Personal, um mit XDR das Netzwerk proaktiv nach möglichen Gefahren zu durchsuchen und bei einem Angriff die korrekten Schritte durchzuführen.
Mit Sophos Central MDR für Server brauchen Sie nicht mehr selbst nach geschultem Personal Ausschau zu halten. Sophos stellt ein Team von Experten zur Seite, die sich 24/7 um die Bekämpfung von Bedrohungen kümmern.

Funktionsumfang von MDR

24/7 indizienbasierte Bedrohungssuche

Wenn auf Ihrem System etwas erkannt wurde, was nicht automatisch behoben werden konnte und menschliche Fachkenntnisse erfordert, ist das MDR-Team auf einer Basis von 24/7 für Sie da. Ein Experte schaut sich den kritischen Hinweis dann genau an und entscheidet anhand seiner Erfahrung, was gemacht werden muss.

Angriffserkennung

Das MDR-Team legt ein besonderes Augenmerk auf Angriffe, die über seriöse Prozesse, wie PowerShell ausgeführt werden. Solche Angriffe sind häufig erfolgreich, da sie für Überwachungstools schwierig zu erkennen sind. Das MDR-Team überwacht mithilfe selbst entwickelter Analyseverfahren diese Prozesse, um sicherzustellen, dass diese nicht für bösartige Zwecke missbraucht werden.

Security Health Check

Mit dem Security Health Check wird dafür gesorgt, dass Ihre Sophos Central Produkte stets mit maximaler Performance arbeiten können. Dafür befasst sich das MDR-Team mit Ihren Anforderungen im Netzwerk und spricht Empfehlungen für Konfigurationsänderungen aus.

Aktivitätsreports

Sie erfahren den aktuellen Zustand Ihrer Systeme, welche Erkenntnisse während des Berichtzeitraums gesammelt wurden und welche Bedrohungen abgewendet werden konnten. Über den Zeitraum, wo Sie den MDR-Service nutzen, entsteht dann ein Histogramm dieser Berichte. Mithilfe dieser Daten erstellt Sophos sogenannte «Scorecards», womit man sich zu früheren Zeiträumen vergleichen kann.

Onboarding-Prozess mit maximaler Kontrolle und Transparenz

Unabhängig davon, ob Sie sich für die normale MDR oder MDR Complete-Variante entscheiden, Sie behalten die Kontrolle darüber, wie autonom das MDR-Team arbeiten soll. Geregelt wird dies gleich zu Beginn beim sogenannten Onboarding-Prozess. Wenn Sie den Sophos MDR-Service kaufen, können Sie aus drei Optionen auswählen, die bestimmen, welche Reaktion Sie vom MDR-Team erwarten:

Benachrichtigung

Wenn das Sophos MDR-Team einen Bedrohungsfall oder einen Angriff erkannt hat, wird es Sie bei diesem Level nur darüber informieren, aber nicht selbstständig für Sie tätig werden. Sie bekommen aber einen ausführlichen Bericht über die Ursache und die Erkennung mit umsetzbaren Schritten, um die Gefahr manuell zu beheben.

Zusammenarbeit

Das Sophos MDR-Team arbeitet mit Ihrem IT-Team oder auch einer externen Beraterfirma zusammen und reagiert auf die entsprechenden Bedrohungen.

Autorisierung

Hier kümmert sich das MTR-Team komplett eigenständig um Eindämmung und Neutralisierungsaktionen und informiert Sie lediglich über die ergriffenen Massnahmen.

Enthaltene Integrationen – keine zusätzlichen Kosten

Sicherheitsdaten aus den folgenden Quellen können zur Verwendung durch das Sophos MDR-Team kostenlos integriert werden. Telemetriequellen werden verwendet, um die Sichtbarkeit Ihrer Umgebung zu erhöhen, neue Bedrohungserkennungen zu generieren und die Zuverlässigkeit bestehender Bedrohungserkennungen zu verbessern.

Sophos XDR

Die einzige XDR-Plattform, die native Endpoint-, Server-, Firewall-, Cloud-, E-Mail-, Mobil- und Microsoft-Integrationen kombiniert.
In den Preisen von Sophos MDR und Sophos MDR Complete enthalten.

Sophos Firewall

Überwachung und Filterung des ein- und ausgehenden Netzwerkverkehrs, um fortschrittliche Bedrohungen zu stoppen, bevor sie Schaden anrichten können.
Das Produkt ist separat erhältlich; es wird ohne Aufpreis integriert.

Sophos Endpoint Protection

Blockieren Sie fortschrittliche Bedrohungen und erkennen Sie böswillige Verhaltensweisen – einschliesslich Angreifern, die sich als legitime Benutzer ausgeben.
In den Preisen von Sophos MDR und Sophos MDR Complete enthalten.

Sophos Email

Schützen Sie Ihren Posteingang vor Malware und profitieren Sie von fortschrittlicher KI, die gezielte Identitätstäuschungen und Phishing-Angriffe verhindert.
Das Produkt ist separat erhältlich; es wird ohne Aufpreis integriert.

Sophos Cloud

Stoppen Sie Cloud-Angriffe und verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre wichtigen Cloud-Services, einschliesslich AWS, Azure und Google Cloud Plattform.
Das Produkt ist separat erhältlich; es wird ohne Aufpreis integriert.

90-Days Data Retention

Speichert Daten von allen Sophos Produkten und allen Produkten von Drittanbietern (Nicht-Sophos) im Sophos Data Lake.

Microsoft Graph Security

  • Microsoft Defender for Endpoint
  • Microsoft Defender for Cloud
  • Microsoft Defender for Cloud Apps
  • Microsoft Defender for Identity
  • Identity Protection (Azure AD)
  • Microsoft Azure Sentinel
  • Office 365 Security and Compliance Center
  • Azure Information Protection

Office 365 Management Activity

Bietet Informationen über Benutzer-, Admin-, System- und Richtlinienaktionen und -ereignisse aus den Aktivitätsprotokollen von Office 365 und Azure Active Directory

Third-Party Endpoint Protection

Kompatibel mit ...

  • Microsoft
  • CrowdStrike
  • SentinelOne
  • Check Point
  • Trend Micro
  • BlackBerry (Cylance)
  • McAfee
  • Malwarebytes

Add-On-Integrationen

Sicherheitsdaten aus den folgenden Quellen von Drittanbietern können durch den Erwerb von Integration Packs in das Sophos MDR-Betriebsteam integriert werden.

Firewall

Kompatibel mit ...

  • Palo Alto Networks
  • Fortinet
  • Check Point
  • Cisco
  • SonicWall

Public Cloud

Kompatibel mit ...

  • AWS
  • Microsoft Azure
  • Orca Security
  • Google Cloud

Identity

Kompatibel mit ...

  • Okta
  • Duo

Network Security

Kompatibel mit ...

  • Darktrace
  • Forcepoint
  • McAfee (web gateway)

Email

Kompatibel mit ...

  • Proofpoint
  • Mimecast

1-Jahr Data Retention

Speichert Daten von allen Sophos Produkten und allen Produkten von Drittanbietern (Nicht-Sophos) im Sophos Data Lake.

Technische Spezifikationen​

Vergleichen Sie den Funktionsumfang der verschiedenen Endpoint-Produkte von Sophos, um Ihre Clients zu schützen. Nicht sicher, welcher Schutz am besten zu Ihrem Unternehmen passt? Wir beraten Sie kostenlos und völlig unverbindlich.

Intercept X Essentials

Sophos Central Intercept X Essentials zum Produkt

Intercept X Advanced

Sophos Central Intercept X Advanced zum Produkt

Intercept X Advanced mit XDR

Sophos Central Intercept X Advanced mit XDR zum Produkt

Sophos MDR

Sophos Managed Detection and Response zum Produkt
Empfohlen

Sophos MDR Complete

Sophos Managed Detection and Response Complete zum Produkt
Mehrere Richtlinien -
Gesteuerte Updates -
Application Control -
Peripheriekontrolle -
Web Control/Kategoriebasierte URL-Filterung -
Download Reputation
Web Security
Deep-Learning-Malware-Erkennung
Anti-Malware-Dateiscans
Live Protection
Verhaltensanalysen vor Ausführung (HIPS)
Blockierung pot. unerwünschter Anwendungen (PUAs)
Intrusion Prevention System (IPS)
Data Loss Prevention
Laufzeit-Verhaltensanalyse (HIPS)
Antimalware Scan Interface (AMSI)
Malicious Traffic Detection (MTD)
Exploit Prevention
Active Adversary Mitigations
Ransomware File Protection (CryptoGuard)
Disk and Boot Record Protection (WipeGuard)
Man-in-the-Browser Protection (Safe Browsing)
Verbesserter Application Lockdown
Live Discover (umgebungsübergreifende SQL-Abfragen zum Threat Hunting und zur Einhaltung von Sicherheitsvorgaben) - -
SQL-Abfragen-Library (vorformulierte, individuell anpassbare Abfragen) - -
Datenspeicherung auf Festplatte (bis zu 90 Tage) mit schnellem Datenzugriff - -
Produktübergreifende Datenquellen (z. B. Firewall, E-Mail) - -
Produktübergreifende Abfragen - -
Sophos Data Lake (Cloud-Datenspeicher) - - 30 Tage 90 Tage 90 Tage
Geplante Abfragen - -
Bedrohungsfälle (Ursachenanalyse) -
Deep Learning-Malware-Analyse - -
Erweiterte Bedrohungsdaten aus den SophosLabs auf Abruf - -
Export forensischer Daten - -
Automatisierte Malware-Entfernung
Synchronized Security Heartbeat
Sophos Clean
Live Response (Remote-Terminal-Zugriff für weitere Analysen und Reaktionsmassnahmen) - -
On-Demand-Endpoint-Isolation - -
Mit einem Klick „Entfernen und blockieren“ - -
24/7 indizienbasiertes Threat Hunting - - -
Kompatibel mit Security-Werkzeugen anderer Hersteller - - -
Security Health Checks - - -
Aktivitätsreports - - -
Sophos MDR ThreatCast - - -
Angriffserkennung - - -
Stoppen und Eindämmen von Bedrohungen - - -
Direkter Telefon-Support bei Vorfällen - - -
24/7 indizienloses Threat Hunting - - - -
Proaktives Security Posture Management - - - -
Vollständiges Incident-Response: komplette Neutralisierung von Bedrohungen - - - -
Ursachenalasyse - und wie können erneute Angriffe verhindert werden? - - - -
Dedizierter Ansprechpartner beim Incident Response Team - - - -

Warenkorb