Sophos SSL VPN Client installieren (Windows) - UTM

In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du den SSL VPN Client vom User Portal deiner Sophos Firewall herunterladen und installieren kannst.

Info: Diese Anleitung wurde für eine Sophos Firewall mit dem UTM Betriebssystem erstellt. Wer eine XG Firewall mit dem SFOS einsetzt, verwendet bitte diese Anleitung.

SSL VPN Client installieren

1. Auf der Sophos anmelden

Rufe mit deinem Browser die URL des User Portals von deiner Sophos auf und melde dich anschliessend mit deinem Usernamen und Passwort an.

User Portal Loginseite einer UTM-Firewall

Hinweis: Falls in deinem Browser eine Meldung erscheint, dass die Verbindung nicht vertrauenswürdig ist, liegt das daran, dass kein SSL Zertifikat für die Firewall ausgestellt wurde. Suche daher nach der Option, um die Seite trotzdem aufzurufen (Je nach Browser unterschiedlich).

2. Sophos SSL VPN Client herunterladen

Wechsle in der Navigation auf Remote Access. Klicke anschliessend unter SSL VPN auf den ersten Download-Button und lade die Software herunter.

Button, um den SSL VPN Client herunterzuladen

3. Sophos SSL VPN Client installieren

Führe das Setup aus und folge den Schritten des Wizards.

Installations-Wizard, um den Sophos SSL VPN Client zu installieren

Hinweis: Falls du während der Installation danach gefragt wirst, eine Gerätesoftware mit dem Namen TAP-Windows Provider V9 Netzwerkadapter zu installieren, kannst du einfach mit installieren bestätigen.

4. Sophos SSL VPN Client einrichten

Nach der Installation des Clients erscheint unten rechts in der Taskleiste ein kleines Ampelsymbol. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Ampelsymbol und wähle Connect. Gib anschliessend deinen Benutzernamen und dein Kennwort ein und bestätigen mit ok.

Unter Windows am Sophos SSL VPN Client anmelden

5. VPN Verbindung prüfen

Die Ampel sollte mit korrekten Anmeldetaten anschliessend auf Grün springen. Damit wird signalisiert, dass die VPN Verbindung erfolgreich aufgebaut wurde. Nun kann auf den Remote Desktop Server oder auf den Fileserver der Firma zugegriffen werden.